Das sagen meine Coachees:

Dezember 2016:
"Das Coaching mit Dir fand ich sehr interessant in einer sehr schönen Wohlfühlatmosphäre. Ich habe für mich nochmals reflektiert, was ich mitgenommen habe:

1.       „Hab Dich so lieb wie Du bist.“

2.       Gordon Familien-Konferenz – wir werden bald einen Termin vereinbaren.

3.       Ich bin mir meiner Stärken wieder etwas bewusster und finde meine Schwächen vertretbar (jeder sollte schließlich ein paar
       haben).

4.       Ich hatte mit meiner Tochter ein Gespräch über meine und ihre Stärken.

Ich bin wieder etwas zielorientierter und meine Stimmung war bislang gut. D.h. ich habe dieses Tief seitdem nicht mehr erlebt.

             Michaela G.


"Ich bin einfach viel sicherer, selbstbewusster. Gerade in schwierigen Situationen, in denen ich mich als Frau bisher nicht richtig durchsetzen konnte."
Gabriele T.

...ich bedanke mich ganz herzlich für das Coaching in der letzten Woche.  
Sie schaffen es mit Ihrer wertschätzenden und achtsamen Art, eine Stimmung und einen Raum des Vertrauens und der Zuversicht so zu installieren, dass wir die Sitzung auch neben einer stark befahrenen Straße mitten in der Stadt hätten durchführen können. Sie haben es mir somit möglich gemacht, das Thema zu erkennen, zu fokussieren und Schritte zur Lösung zu unternehmen.
Auch die Arbeit und die eingesetzten Methoden als solche waren geprägt von Kompetenz, Empathie und gesunder Beharrlichkeit.
Ich kann Ihnen heute mitteilen, dass die unangenehmen Symptome bis heute nicht mehr aufgetreten sind. 
Es macht mich zuversichtlich, und ich werde Sie bestimmt weiterempfehlen. 
Ich freue mich auf die nächste Sitzung. 
Peter L.

...vielen Dank für die Bilder unserer Aufstellung.  
Eines davon lud ich bereits als Bildschirmschoner auf PC (damit ich immer an das Gefühl denke, das ich bei dem Schlußbild hatte). 
Die Arbeit mit Dir war exzellent. Als Profi kann ich das sehr gut beurteilen, denn ich durfte viele Coacher im Laufe meiner Tätigkeit kennen lernen.
Sabine L.


…mir hat das Coaching mehr Klarheit gebracht und Struktur für meine nächsten Schritte gegeben. Ich bin bei weitem nicht so sicher, wie ich nach außen wirke, und in meinem Job / Arbeitsumfeld ist Anerkennung ein Fremdwort für Vorgesetzte. Wertschätzender Umgang geht im allgemeinen Druck und Tohuwabohu nur allzu oft unter. Hier habe ich den Eindruck, dass ich mehr gebe als ich je zurückbekomme. Ich glaube einfach an die Menschen - denke manchmal, dass ich mir das abgewöhnen sollte. 
Sandra H.


 …Heute kann ich über die Situation, die wir besprachen, lachen und finde den Ausbruch solcher Emotion richtig spannend. 
Es war aber auch ein klarer Blick in mein Wesen. Nun fällt es mir leicht,  einiges zu verändern. 
Nachdem die starken Emotionen abgeklungen waren, konnte ich meinem Verwandten einen guten "Erklärungsbrief" schreiben. 
Hier beherzigte ich Ihren Tipp, ihm auf der rationalen Ebene zu begegnen. 
Jetzt werde ich ihm Zeit lassen. 
Ganz herzlichen Dank, 

Doris M.

Finden Sie uns auch hier:

 

Kontakt:

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zu Seminaren oder firmeninternen Trainings zur Verfügung.

 

Friederike von der Marwitz                                 

Guntherstr. 39

D-90461 Nürnberg

Tel.: +49 911 548 49 15
info@marwitz-akademie.de

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich während Veranstaltungen, Seminaren oder Workshops persönlich nicht erreichbar bin. Hinterlassen Sie bitte einfach eine Nachricht auf dem AB oder senden mir eine Mail - ich werde so schnell wie möglich reagieren.